+++ ₿₿ +++ Handeln Sie mit Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren!** +++ ₿₿ +++-w-
Weitere Regionen 24.03.2021 17:01:00

HelloFresh baut eigenes Liefernetzwerk in Österreich und Deutschland - Aktie tiefer

HelloFresh baut eigenes Liefernetzwerk in Österreich und Deutschland - Aktie tiefer

Dafür habe man auch das Geschäft eines kürzlich eingestellten Lieferpartners übernommen, teilte das Unternehmen aus Berlin am Mittwoch mit, das keinen Namen nennen wollte. Erst kürzlich hatte das zum Versandhauskonzern Otto gehörende Logistikunternehmen Hermes die Tochter Liefery dichtgemacht, die unter anderem für HelloFresh ausgeliefert hatte.

Wie viel Geld HelloFresh für den Ausbau des Liefernetzwerkes in die Hand nimmt, wollte die Firma nicht bekanntgeben. Insgesamt sind für heuer Investitionen von bis zu 150 Millionen Euro eingepreist worden.

Laut HelloFresh werden Kunden in Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf, München und Wien bereits von dem Unternehmen selbst beliefert. Nun würden weitere Regionen hinzukommen, kündigte der Geschäftsführer für den deutschsprachigen Raum (DACH), Nils Herrmann, an. Inzwischen denkt HelloFresh auch über die Anschaffung einer eigenen Lieferfahrzeug-Flotte mit Kühlfunktion nach. Bisher verfügt das Unternehmen darüber nur in den Niederlanden.

Der in 14 Ländern aktive Anbieter von Lebensmitteln in Kochboxen, die im Abo-Modell mit Rezepten und abgemessenen Zutaten direkt an die Haustür geliefert werden, profitiert in der Coronapandemie von geschlossenen Restaurants, Ausgangsbeschränkungen und dem Trend zum Homeoffice. Im vergangenen Jahr war der Umsatz um 111 Prozent auf fast 3,75 Milliarden Euro gestiegen. HelloFresh beliefert inzwischen 5,3 Millionen Kunden.

Die HelloFresh-Aktie gibt am Mittwoch via XETRA zeitweise um 3,31 Prozent auf 64,20 Euro nach.

(Schluss) kan/cs

APA

Weitere Links:


Bildquelle: HelloFresh SE

Analysen zu HelloFreshmehr Analysen

06.05.21 HelloFresh Outperform Credit Suisse Group
05.05.21 HelloFresh buy Kepler Cheuvreux
05.05.21 HelloFresh buy Deutsche Bank AG
05.05.21 HelloFresh buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.05.21 HelloFresh overweight Barclays Capital

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit