+++ Jetzt einfach und intuitiv in Krypto investieren** +++-w-
10.08.2020 20:00:08

Hellofresh mit erneuter Prognoseanhebung

BERLIN (dpa-AFX) - Der Kochboxenlieferant HelloFresh entwickelt sich immer mehr zu einem der größten Gewinner der Corona-Krise. Zum wiederholten Mal erhöhte das vielleicht bald im Dax (DAX 30) notierende Unternehmen seine Jahresprognose. Nun soll der Umsatz um 75 bis 95 Prozent nach oben schießen, teilte das Unternehmen am Montagabend in Berlin mit. Zuvor hatte Hellofresh ein Plus von 55 bis 70 Prozent angepeilt. Die bereinigte Ebit-Marge (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) werde bei 9 bis 11 Prozent liegen, hieß es weiter (zuvor 8-10).

Anleger griffen angesichts der Neuigkeiten bei den Aktien zu. Der Kurs des Unternehmens legte auf der Handelsplattform Tradegate zuletzt um knapp 7 Prozent zu./he

JETZT DEVISEN MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren.
76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Analysen zu HelloFreshmehr Analysen

08:23 HelloFresh buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.09.20 HelloFresh buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.09.20 HelloFresh Neutral JP Morgan Chase & Co.
03.09.20 HelloFresh overweight Barclays Capital
28.08.20 HelloFresh Outperform Credit Suisse Group

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Indizes in diesem Artikel

DAX 12 562,85
-0,63%
pagehit