Jetzt neu! Crypto CFDs von Plus500 auf Axie Infinity, Chainlink, Uniswap & Filecoin. Jetzt in der Demo kostenlos ausprobieren!*-w-
Ukraine-Krieg belastet 26.04.2022 16:26:00

HSBC-Aktie im Minus: Hohe Rückstellungen und geringere Erträge lassen Gewinn sinken

HSBC-Aktie im Minus: Hohe Rückstellungen und geringere Erträge lassen Gewinn sinken

Für die Ertragsentwicklung zeigte sich die Bank aber dank höherer Zinsen zuversichtlich.

Der Nettogewinn sackte in den drei Monaten um 28 Prozent auf 2,8 Milliarden US-Dollar ab. Vor dem Hintergrund der höheren Unsicherheit durch den Ukraine-Krieg hat die HSBC eine hohe Summe für ausfallgefährdete Kredite beiseitegelegt. Die Risikovorsorge betrug 642 Millionen Dollar, nachdem die Bank im Vorjahreszeitraum eine Auflösung in Höhe von 435 Millionen Dollar hatte vornehmen können.

Die Erträge sanken leicht um 4 Prozent auf 12,5 Milliarden Dollar, unter anderem wegen eines schwächeren Wealth-Management-Geschäfts.

Der Ertragsausblick sei positiv, so die Bank. Sie verwies auf zu erwartende Zinserhöhungen. Außerdem rechnet die HSBC mit einem Kreditwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich.

CEO Noel Quinn sprach von einem "ermutigenden" Start ins Jahr. "Unsere Strategie ist auf Kurs, mit einem organischen Wachstum und einem guten Momentum in den meisten Bereichen des Konzerns."

Die HSBC-Aktie notiert in London zuletzt 3,61 Prozent tiefer bei 4,84 GBP.

DJG/DJN/mgo/sha

LONDON (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Tupungato / Shutterstock.com,JuliusKielaitis / Shutterstock.com,Northfoto / Shutterstock.com