+++ ₿₿ +++ Handeln Sie mit Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren!** +++ ₿₿ +++-w-
31.08.2021 08:30:00

Immofinanz plant bis zu 12.000 günstige Wohnungen auf Retail-Parks

Die auf Büros und Einzelhandelsstandorte spezialisierte Immofinanz will sich künftig auch stark im Wohnbau engagieren. Durch Überbauung der eigenen eingeschossigen Retail-Parks der Marke Stop Shop soll preisgünstiger und ressourcenschonender Wohnraum geschaffen werden. Mittelfristig könnten so bis zu 12.000 neue Wohnungen entstehen. Damit leiste man einen wichtigen Beitrag gegen Klimawandel, Bodenversiegelung und Wohnkostenexplosion, erklärte die Immofinanz am Dienstag.

Mit dem größten Netz an Retail-Parks in Europa besitze die Immofinanz "eine gewaltige Ressource", verwies Vorstandsdirektor Dietmar Reindl auf die Verknappung und Verteuerung von städtischen Grundstücken bei gleichzeitiger Wohnungsknappheit. Ziel der geplanten Nachverdichtung sei hochwertiger Wohnraum für Menschen mit niedrigerem und mittlerem Einkommen.

Aktuell umfasst das Stop-Shop-Portfolio der Immofinanz rund 100 Standorte in zehn europäischen Ländern - auf Sicht der nächsten Jahre soll es auf 140 Objekte ausgebaut werden. "Mittelfristig planen wir die Überbauung von 50 Prozent unserer bestehenden und künftigen Stop-Shop-Standorte mit leistbaren Mietwohnungen", sagte Finanzvorstand Stefan Schönauer. Das entspreche einer Wohnfläche von bis zu rund 600.000 m2 oder an die 12.000 "smarte und nachhaltige" Wohnungen.

Gestartet werden soll mit Pilotprojekten in Österreich bzw. den angrenzenden Ländern. Da man auf schon bestehende Liegenschaften aufbauen könne, werde man auch in diesem Segment eine attraktive Wohn-Rendite für die Aktionäre erzielen.

sp/tsk

ISIN AT0000A21KS2 WEB http://www.immofinanz.com

Analysen zu IMMOFINANZmehr Analysen

30.07.21 IMMOFINANZ kaufen Erste Group Bank
15.09.20 IMMOFINANZ accumulate Erste Group Bank
29.07.20 IMMOFINANZ kaufen Raiffeisen Centrobank AG
21.07.20 IMMOFINANZ neutral Deutsche Bank AG
25.03.20 IMMOFINANZ add Baader Bank

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

IMMOFINANZ 21,54 -0,09% IMMOFINANZ
pagehit