03.12.2019 14:13:00

Infineon: Experte überzeugt - Erholungsszenario greift!

Die Infineon-Aktie meldet sich wieder zurück. Analyst Emmanuel Matot von der Investmentbank Oddo BHF verweist in einem Kommentar auf positiv stimmende Branchendaten. So seien die weltweiten Halbleiterabsätze im Oktober besser ausgefallen als von ihm erwartet. Das Erholungsszenario greife. Die Sorgen um den Handelsstreit rücken wieder in den Hintergrund – zumindest kurzfristig.Infineon-Anleger müssen sich auf einen volatilen Jahresausklang einstellen. Dabei dürfte der Kursverlauf einmal mehr durch Neuigkeiten rund um den Zollstreit, Meldungen der Wettbewerber und Analystenstimmen beeinflusst werden. Das ist nichts Neues für die Beobachter des heimischen Chipriesen.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"