07.01.2020 07:55:00

Infineon: Gute Vorgaben von Microchip, aber ...

Ende 2019 gab es für die Infineon-Aktie noch positive Impulse aus allen Richtungen. Aufgrund des Iran-Konflikts ist die Aktie des Chipherstellers zuletzt aber unter Druck geraten. Doch das Long-Szenario ist weiter intakt. Ein freundlicher Ausblick von US-Halbleiterhersteller Microchip Technology liefert Rückenwind. Und eine Nachricht aus den USA steht noch aus.Microchip-Vorstand Steve Sanghi erwartet die Umsätze am oberen Ende der bisherigen Prognosespanne. Zudem sieht der Firmenlenker die viel zitierte Talsohle durchschritten und erwartet im laufenden Jahr eine steigende Nachfrage. Gute Vorgaben für die Infineon-Aktie.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"

Analysen zu Infineon AGmehr Analysen

10.02.20 Infineon Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.02.20 Infineon Equal weight Barclays Capital
06.02.20 Infineon buy UBS AG
06.02.20 Infineon Hold Warburg Research
06.02.20 Infineon buy Deutsche Bank AG

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit