+++ Jetzt mehr über Kryptowährungen erfahren und direkt mit dem Handel beginnen** +++-w-
25.09.2020 15:54:00

Infineon-Aktie: Rote Laterne - und jetzt?

Zuletzt hat sich eine Reihe von Analysten positiv zur Infineon-Aktie geäußert. Dabei standen stets die mittelfristig guten Aussichten des Chipherstellers im Fokus. Kurzfristig scheint der Aktie aber ein wenig die Luft auszugehen.Halbleiter sind essenziell, um die kommenden Trends der Automobilindustrie erfolgreich umzusetzen. Daher bleiben die Megatrends Elektromobilität und automatisiertes Fahren die bestimmenden Wachstumstreiber bei Infineon.Ein Blick auf den Chart zeigt, dass bei der Aktie daher auch die Bullen am Drücker waren. Die sogenannte „V-Formation“ spricht mittelfristig sogar für neue Verlaufshochs, also auch einen Anstieg über das Mehrjahreshoch vom 25. Juni bei 25,76 Euro.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"

Analysen zu Infineon AGmehr Analysen

16.10.20 Infineon Hold Warburg Research
12.10.20 Infineon Neutral Goldman Sachs Group Inc.
12.10.20 Infineon Equal weight Barclays Capital
09.10.20 Infineon buy UBS AG
08.10.20 Infineon buy Deutsche Bank AG

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit