08.12.2021 09:47:00

Intel: Besser als Tesla?

Die Ankündigung, Mobileye an die Börse zu bringen, hat der Intel-Aktie am Dienstag kräftigen Schub gegeben. Doch nicht nur die Anleger scheinen begeistert von den Aussichten der Selbstfahrer-Tochter, sondern auch Intel-CEO Pat Gelsinger – wie Aussagen gegenüber CNBC zeigen.Gelsinger schwärmte, dass Mobileye ein einzigartiges Asset und Tesla die einzige Firma sei, die mit den Fähigkeiten der Selbstfahrer-Tochter annähernd mithalten könne. „Jedes Auto wird in Zukunft ein elektrisches und selbstfahrendes Fahrzeug sein und das wird das Asset, das Autonomes Fahren großflächig ermöglichen wird“, sagte der Intel-CEO im Interview.Gelsinger wies zudem darauf hin, dass Mobileye aktuell eine Milliarde Dollar im Jahr umsetze, sehr profitabel sei und man in Zukunft mit Wachstumsraten um die 40 Prozent rechne. Im dritten Quartal erzielte das israelische Unternehmen einen Umsatzanstieg von 39 Prozent auf 326 Millionen Dollar.Verglichen mit dem Wachstum von Tesla im vergangenen Quartal in Höhe von 57 Prozent auf 13,8 Milliarden Dollar hat Mobileye jedoch noch einen langen Weg vor sich. Zudem dürfte es dauern, bis das vollautonome Auto vermehrt auf den Straßen unterwegs ist.Die Analysten von Morgan Stanley erwarten, dass ab 2025 rund 100.000 Fahrzeuge produziert werden. Jedoch soll es ein langsamer Prozess werden: Selbst 2030 dürfte die Produktion nur 0,4 Prozent des gesamten Automarktes ausmachen – was in etwa 1,8 Millionen Fahrzeugen entsprechen würde.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"

Analysen zu Intel Corp Cert.Deposito Arg.Repr. 0.2 Shsmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Intel Corp Cert.Deposito Arg.Repr. 0.2 Shs 2 325,00 -0,64% Intel Corp Cert.Deposito Arg.Repr. 0.2 Shs
Intel Corp. 48,49 -0,11% Intel Corp.
pagehit