Bewertung fällt 18.10.2022 15:35:00

Intel-Aktie dennoch höher: Intel streicht wohl vor IPO Mobileye-Bewertung zusammen

Intel-Aktie dennoch höher: Intel streicht wohl vor IPO Mobileye-Bewertung zusammen

Das Management rechnet für die neuen Aktien mit einem Stückpreis zwischen 18 und 20 US-Dollar, wie Mobileye am Dienstag in einem Schreiben an die US-Börsenaufsicht SEC mitteilte. 41 Millionen Aktien sollen zu diesem Preis auf den Markt kommen - im Fall einer Mehrzuteilung könnten es gut 6 Millionen Stück mehr werden. Abhängig von Preis und Zahl der Papiere würde Mobileye mit bis zu gut 16 Milliarden Dollar (16,4 Mrd Euro) bewertet - inklusive der Aktien, die Intel zunächst behält. Dem "Wall Street Journal" zufolge war anfänglich eine Bewertung von 50 Milliarden Dollar erwartet worden.

Anfang des Monats hatte bereits die Nachrichtenagentur Bloomberg von einer gesenkten Bewertung berichtet, allerdings hatte diese da noch bei 30 Milliarden Dollar gelegen. Der Halbleiter-Riese hatte die Firma im Jahr 2017 für gut 15 Milliarden Dollar gekauft.

Mobileye ist mit vielen großen Herstellern im Geschäft mit Technik für Fahrassistenzsysteme und rüstete bisher über 117 Millionen Fahrzeuge aus. Seit Jahren entwickelt die Firma auch Technologie fürs autonome Fahren und will Robotaxi-Dienste starten.

Die Intel-Aktie legt im NASDAQ-Handel dennoch zeitweise 0,95 Prozent auf 26,67 US-Dollar zu.

/he

NEW YORK (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: Dragan Jovanovic / Shutterstock.com,Gil C / Shutterstock.com

Analysen zu Mobileyemehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Intel Corp Cert.Deposito Arg.Repr. 0.2 Shs 2 209,00 4,05% Intel Corp Cert.Deposito Arg.Repr. 0.2 Shs
Intel Corp. 28,00 2,21% Intel Corp.
pagehit