+++ Ihre Meinung ist uns wichtig: Wie zufrieden sind Sie mit finanzen.at? - Hier an unserer Umfrage teilnehmen! +++ -w-
23.10.2019 05:58:48

Investment-Riese SoftBank übernimmt WeWork für zehn Milliarden

Telekommunikations-Riese verdoppelt seine Finanzspritze auf zehn Milliarden Dollar und übernimmt den den Büroraum-Vermittler WeWork.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "derStandard.at"

Analysen zu Softbank Corp.mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit