07.12.2017 16:36:43

IPO-KALENDER/Börsenkandidaten - Stand: 07.12.2017

=== Deutsche Asset and Wealth Management (künftig DWS, Vermögensverwaltungstochter der Deutschen Bank) Erstnotiz: zwischen Anfang 2018 und März 2019 Branche: Finanzen / Vermögensverwaltung Unternehmenssitz: Frankfurt Unternehmensbewertung: bis zu 2 Milliarden Euro +++++++++++++++++++++++ Siemens Healthineers (Healthcare-Sparte der Siemens AG) Erstnotiz: 1. Jahreshälfte 2018 Branche: Gesundheits- und Medizintechnik Unternehmenssitz: München Segment: Prime Standard an der Börse Frankfurt Emissionsvolumen: geschätzt 15 bis 25 Prozent, Volumen bis zu 10 Milliarden Euro Unternehmensbewertung: geschätzt bis zu 40 Milliarden Euro Konsortialführer: Deutsche Bank, Goldman Sachs, JP Morgan Konsortialmitglieder: BNP Paribas, Bofa Merrill Lynch, Citigroup und UBS +++++++++++++++++++++++ FCR Immobilien AG Erstnotiz: "2018 oder später eine mögliche Option" Branche: Kauf und Betrieb von Fachmarkt- und Einkaufszentren Unternehmenssitz: München +++++++++++++++++++++++ Instone Real Estate Erstnotiz: evtl. 1. Halbjahr 2018 Branche: Immobilien Unternehmenssitz: Essen Unternehmensbewertung: geschätzt 500 Millionen Euro Konsortialführer: voraussichtlich Deutsche Bank und Credit Suisse +++++++++++++++++++++++ Knaus Tabbert Group Erstnotiz: eventuell 1. Halbjahr 2018 Branche: Hersteller von Freizeitfahrzeugen Unternehmenssitz: Jandelsbrunn ISIN: DE0006296106 WPKN: 629610 +++++++++++++++++++++++ Springer Nature Erstnotiz: möglicherweise 2018 Branche: Wissenschaftsverlag Unternehmenssitz: Berlin Unternehmensbewertung: geschätzt bis zu 5 Milliarden Euro Konsortialführer: voraussichtlich JPMorgan und Morgan Stanley +++++++++++++++++++++++ 1&1 Internet SE (United-Internet-Sparte Business Applications) Erstnotiz: 2018 oder später Branche: Software +++++++++++++++++++++++ Nfon AG (Beteiligung des Risikokapitalgebers MIG) Erstnotiz: möglicherweise 2018 Branche: Cloud-Telefonsysteme Unternehmenssitz: München +++++++++++++++++++++++ Biontech (Beteiligung des Risikokapitalgebers MIG) Erstnotiz: 2018 oder 2019 Branche: Biotechnik Unternehmenssitz: Mainz +++++++++++++++++++++++ Novomatic Erstnotiz: eventuell 2018 (ursprünglich 2. Halbjahr 2017) Branche: Glücksspieltechnik Unternehmenssitz: Gumpoldskirchen/Österreich +++++++++++++++++++++++ Knorr-Bremse AG Erstnotiz: offen, eventuell 2018 Branche: Bremssysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge Unternehmenssitz: München Unternehmensbewertung: geschätzt rund 8 Milliarden Euro +++++++++++++++++++++++ Digital Commerce (Bereich von Prosiebensat1) Erstnotiz: eventuell bis Frühjahr 2019 Branche: E-Commerce (u.a. Vergleichsportal Verivox, Partnerbörse Parship) Unternehmenssitz: München +++++++++++++++++++++++ Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG Erstnotiz: offen Branche: Gewerbeimmobilien Unternehmenssitz: Eschborn +++++++++++++++++++++++ Awin AG (gemeinsame Tochter von Axel Springer und United Internet) Erstnotiz: offen Branche: Affiliate-Marketing (Zusammenbringen von Werbetreibenden und Werbeträgern im Internet) Unternehmenssitz: Berlin ISIN: DE0005002497 WPKN: 500249 +++++++++++++++++++++++ Westwing Home & Living GmbH (Großaktionär: Rocket Internet) Erstnotiz: offen Branche: Online-Möbelhändler Unternehmenssitz: München +++++++++++++++++++++++ OD-OS GmbH (Beteiligung des Risikokapitalgebers MIG) Erstnotiz: offen Branche: Medizintechnik Unternehmenssitz: Teltow +++++++++++++++++++++++ H.C. Starck Erstnotiz: offen Branche: Chemie Unternehmenssitz: Goslar Segment: Prime Standard +++++++++++++++++++++++ Dermapharm AG Erstnotiz: offen Branche: Pharma, spezialisiert auf Dermatologie Unternehmenssitz: München +++++++++++++++++++++++ Vibracoustic (Tochter des Freudenberg-Konzerns) Erstnotiz: Börsengang ist Option Branche: Schwingungstechnik mit Lagern, Federn und Dämpfern für Pkw und Lkw Unternehmenssitz: Darmstadt +++++++++++++++++++++++ Ottobock Erstnotiz: nach 2020 Branche: Prothesen, Orthesen, Rollstühle, medizinische Hilfsmittel Unternehmenssitz: Duderstadt/künftig Berlin Unternehmensbewertung: geschätzt bis zu 3 Milliarden Euro ===

- alle Angaben ohne Gewähr

DJG/smh/jhe

(END) Dow Jones Newswires

December 07, 2017 10:37 ET (15:37 GMT)

Analysen zu Siemens AGmehr Analysen

31.08.18 Siemens Underweight Barclays Capital
29.08.18 Siemens Neutral JP Morgan Chase & Co.
28.08.18 Siemens kaufen DZ BANK
24.08.18 Siemens buy UBS AG
23.08.18 Siemens Neutral JP Morgan Chase & Co.

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit