+++ Jetzt mehr über Kryptowährungen erfahren und direkt mit dem Handel beginnen** +++-w-
05.02.2020 07:57:46

Kaesers designierter Nachfolger bei Siemens erwägt Zukäufe

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der wahrscheinliche Nachfolger von Joe Kaeser an der Konzernspitze von Siemens sieht die Konzernstrategie Vision 2020+ als Chance für Zukäufe. Technikvorstand Roland Busch sagte auf der Pressekonferenz, das Programm schaffe "die Freiräume, die wir brauchen, um in die Zukunft von Siemens zu investieren". Er nannte in diesem Zusammenhang Investitionen in das Portfolio für das Internet der Dinge, die digitale Transformation sowie den Ausbau der Geschäfte in den Wachstumsmärkten. Letztlich schließe das auch "Akquisitionen" ein, sagte Busch, der seit Oktober stellvertretender Vorstandschef von Siemens ist.

Kontakt zum Autor: olaf.ridder@wsj.com

DJG/rio/kla

(END) Dow Jones Newswires

February 05, 2020 01:58 ET (06:58 GMT)