+++Schneller ans Ziel - Mit den Express Anleihen der Erste Group+++ -w-
10.01.2017 09:33:56

Kfz-Versicherung: Haftpflichtbeiträge im Dezember um sieben Prozent gestiegen

München (ots) - Nach dem Novembertief ziehen die durchschnittlichen Kfz-Haftpflichtbeiträge deutlich an / Online-Wechsel der Kfz-Versicherung 2016: 30- bis 39-Jährige besonders wechselfreudig, Wechseltätigkeit nimmt im Alter ab, Männer affiner als Frauen

Nach dem Ende der Wechselsaison in der Kfz-Versicherung ziehen die Beiträge sofort wieder an. Im Dezember 2016 lag die durchschnittliche Kfz-Haftpflichtprämie für Versicherungswechsler bei 294 Euro - ein Plus von sieben Prozent gegenüber dem Tiefpunkt im November. Erfahrungsgemäß werden die Kfz-Versicherungsbeiträge bis zum Sommer noch weiter steigen.

Besonders aktiv in der vergangenen Wechselsaison waren Kfz-Halter unter 40 Jahren. Männer waren dabei in allen Altersgruppen wechselfreudiger als Frauen. Mit dem Alter sinkt die Bereitschaft zu einem Kfz-Versicherungswechsel im Internet: Ab 50 Jahren ist sie unterdurchschnittlich. Am seltensten wechselten 2016 über 70-Jährige ihre Kfz-Versicherung über CHECK24.de.

Kfz-Versicherungsbeiträge steigen wieder

Ist die Wechselsaison vorbei, werden die Kfz-Versicherungstarife teurer. Im November 2016 hatte der durchschnittliche Kfz-Haftpflichtbeitrag für Versicherungswechsler mit 276 Euro seinen Jahrestiefpunkt erreicht. Im Dezember stieg er um sieben Prozent auf durchschnittlich 294 Euro - und liegt damit sechs Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats.

Junge Männer wechseln überdurchschnittlich oft die Kfz-Versicherung online

Besonders affin für einen Online-Wechsel der Kfz-Versicherung ist die Altersgruppe der 30-39-Jährigen. Männer in diesem Alter haben 2016 - gemessen am Anteil an allen privaten Kfz-Zulassungen in Deutschland - doppelt so oft die Kfz-Versicherung über CHECK24.de gewechselt wie der Durchschnitt aller Altersgrguppen. Die Wechseltätigkeit weiblicher Kunden zwischen 30 und 39 Jahren liegt 70 Prozent über dem Schnitt der CHECK24-Kunden.

Auch unter 30-Jährige haben eine überdurchschnittlich hohe Bereitschaft zu einem Kfz-Versicherungswechsel im Internet. Wie in allen Altersgruppen liegt auch bei ihnen die die Affinität bei Männern höher als bei Frauen.

Mit zunehmendem Alter nimmt die Wechseltätigkeit ab. Ab 50 Jahren ist sie sowohl bei Männern als auch bei Frauen unterdurchschnittlich. Im Verhältnis zu den in Deutschland zugelassenen Fahrzeugen wechselten CHECK24-Kunden ab 70 im vergangenen Jahr am seltensten die Kfz-Versicherung. Bei Männern dieser Altersgrguppe liegt die Wechselaffinität 59 Prozent, bei Frauen sogar 67 Prozent unter dem Durchschnitt.

Über die CHECK24 GmbH

Die CHECK24 GmbH ist Deutschlands großes Vergleichsportal im Internet und bietet Privatkunden Versicherungs-, Energie-, Finanz-, Telekommunikations-, Reise- und Konsumgüter-Vergleiche mit kostenloser telefonischer Beratung. Die Anzeige der Vergleichsergebnisse erfolgt völlig anonym. Dabei werden Preise und Konditionen von zahlreichen Anbietern durchsucht, darunter über 300 Kfz-Versicherungstarife, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbieter, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbieter für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossene Shops für Elektronik, Haushalt & Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbieter, über 400.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstalter.

CHECK24-Kunden erhalten für alle Produkte konsequente Transparenz durch einen kostenlosen Vergleich und sparen mit einem günstigeren Anbieter oft einige hundert Euro. Internetgestützte Prozesse generieren Kostenvorteile, die an den Privatkunden weitergegeben werden. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt über 800 Mitarbeiter mit Hauptsitz in München.

OTS: CHECK24 Vergleichsportal GmbH newsroom: http://www.presseportal.de/nr/73164 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_73164.rss2

Pressekontakt: Philipp Lurz, Public Relations Manager, Tel. +49 89 2000 47 1173, philipp.lurz@check24.de

Daniel Friedheim, Head of Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1170, daniel.friedheim@check24.de

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit