Angebot startet jetzt 05.07.2019 09:37:00

KKR startet Aktienkauf: Annahmefrist für Springer-Offerte läuft bis 2. August

KKR startet Aktienkauf: Annahmefrist für Springer-Offerte läuft bis 2. August

Die Finanzaufsicht Bafin habe die Angebotsunterlage von KKR mittlerweile genehmigt. KKR bietet 63 Euro je Springer-Aktie, was einem Aufschlag von 40 Prozent auf den Kurs vor Bekanntwerden der Pläne entspricht. Die Mindestannahmeschwelle liegt bei 20 Prozent.

Springer hatte Mitte Juni angekündigt, den Finanzinvestor mit an Bord zu nehmen und zusammen in digitale Geschäfte zu investieren, sowohl in journalistische als auch Rubrikenangebote. Das Angebot impliziert eine Bewertung des Axel-Springer-Konzerns von rund 6,8 Milliarden Euro.

KKR will Springer von der Börse nehmen und hat sich zu einer Haltezeit von mindestens fünf Jahren verpflichtet. Die Verlergerwitwe Friede Springer und der ebenfalls am Konzern beteiligte Vorstandschef Mathias Döpfner wollen ihre Anteile behalten. Friede Springer kontrolliert 42,6 Prozent der Anteile, Döpfner 2,8 Prozent.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Charles Yunck/Axel Springer,Axel Springer SE