29.11.2021 11:57:38

Knorr-Bremse kann mit Mittelfristzielen nicht überzeugen - Aktie fällt

Der Lkw- und Zugbremsenhersteller Knorr-Bremse will sich neue Wachstumsbereiche im Schienen- und Nutzfahrzeugsegement erschließen. So soll die Entwicklung in den kommenden Jahren vorangetrieben werden. Das Management um Konzernchef Jan Mrosik will so stärker als der Markt wachsen, wie der MDax-Konzern am Montag in München vor einer...
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Börse Online (RSS)"