Jetzt neu! Crypto CFDs von Plus500 auf Axie Infinity, Chainlink, Uniswap & Filecoin. Jetzt in der Demo kostenlos ausprobieren!*-w-
20.06.2022 07:10:38

Kreditversicherer: Schuldeneintreiben in vielen Ländern schwierig

FRANKFURT/HAMBURG (dpa-AFX) - In vielen Staaten laufen Unternehmen säumigen Schuldnern einer Studie zufolge vergleichsweise lange hinterher. Deutschland gehöre dagegen zu den positiven Bespielen dank wirksamer juristischer Mechanismen und guter Zahlungsmoral, stellte der Kreditversicherer Allianz Trade (Allianz) in seinem am Montag veröffentlichten "Inkasso-Ranking" fest.

Für die Rangliste analysierte Allianz Trade den Angaben zufolge mehr als 40 Indikatoren rund um lokale Zahlungspraktiken, Gerichts- und Insolvenzverfahren. Die elf Länder mit den niedrigsten Komplexitätswerten sind demnach allesamt in Europa zu finden, auf Platz zwölf folgt Neuseeland als erstes nicht-europäisches Land.

Die besten Chancen, offene Forderungen einzutreiben, haben Unternehmen der Auswertung zufolge bei Geschäftspartnern in Schweden, Deutschland, Finnland und den Niederlanden. Am schlechtesten sind die Aussichten demnach in Saudi-Arabien, Malaysia und den Vereinigten Arabischen Emiraten. China belegt in der Rangliste den viertletzten Platz.

"In einigen Ländern kann es Monate oder Jahre dauern, bis die Unternehmen ihr Geld bekommen - wenn überhaupt. Vor allem im Mittleren Osten, Asien und Afrika kann es kompliziert werden", fasste der Vorstandsvorsitzende von Allianz Trade in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Milo Bogaerts, zusammen. Oft sei es nicht mit Mahnschreiben getan, sondern es gebe ein aufwendiges Verfahren.

/ben/DP/men

Analysen zu Allianzmehr Analysen

09.08.22 Allianz Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.08.22 Allianz Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.08.22 Allianz Buy Deutsche Bank AG
08.08.22 Allianz Buy Jefferies & Company Inc.
05.08.22 Allianz Neutral JP Morgan Chase & Co.

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Allianz 181,66 1,63% Allianz
pagehit