+++ ₿₿ +++ Ripple +22% in den letzten 24 Stunden im Plus. Jetzt XRP handeln!** +++ ₿₿ +++-w-
11.01.2021 12:07:14

Lanxess will mit Übernahme Desinfektionsmittelgeschäft ausbauen

Frankfurt (Reuters) - Der Spezialchemiekonzern Lanxess will sein Geschäft mit Desinfektions- und Hygieneprodukten mit der Übernahme des französischen Anbieters Theseo ausbauen.

Exklusive Verhandlungen über einen Erwerb der Gruppe hätten bereits begonnen, der Vollzug des Deals werde Mitte des Jahres erwartet, teilte Lanxess am Montag mit. Den geplanten Zukauf von Theseo mit einem Unternehmenswert von rund 70 Millionen Euro will das Unternehmen aus seinen liquiden Mitteln finanzieren.

Die Produkte von Theseo werden vor allem in der Nutztierhaltung eingesetzt, etwa zur Vorbeugung und Bekämpfung von Krankheiten. Lanxess könnte damit sein Angebot im Bereich Tierhygiene deutlich ausbauen und künftig auch Nahrungsergänzungsmittel für die Tieraufzucht anbieten. Das Kölner Unternehmen bietet unter der Marke Virkon bereits Desinfektionsmittel für landwirtschaftliche Betriebe an.

Bereits im ersten Geschäftsjahr nach Abschluss der Transaktion erhofft sich Lanxess einen positiven Beitrag zum Ergebnis je Aktie. Theseo geht für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020 von einem Umsatz von rund 33 Millionen Euro und einem Betriebsgewinn (Ebitda) im mittleren einstelligen Millionen-Euro-Bereich aus. Innerhalb von drei Jahren nach Abschluss der geplanten Transaktion erwartet Lanxess durch Einsparungen einen zusätzlichen jährlichen Ergebnisbeitrag in etwa derselben Höhe.