✩ ✩ ✩ Investieren in der Coronakrise - aktuell interessante Zertifikate ✩ ✩ ✩ -w-
Dividende zusammengestrichen 27.02.2020 18:19:00

Lenzing-Vorstand schlägt für 2019 nur mehr 1 Euro Dividende vor - Aktie schwächelt

Lenzing-Vorstand schlägt für 2019 nur mehr 1 Euro Dividende vor - Aktie schwächelt

Statt wie 2018 und 2017 fünf Euro soll es für 2019 nur mehr 1 Euro geben, schlägt der Vorstand laut Unternehmensaussendung vom Mittwochabend vor.

"Dieser Vorschlag zur Gewinnausschüttung reflektiert die Großinvestitionen in die Wachstumsprojekte in Thailand und Brasilien", heißt es in der Aussendung. Lenzing investiert 400 Mio. Euro in ein neues Faserwerk in Thailand und baut gemeinsam mit dem brasilianischen Partner Duratex um 1,3 Mrd. Dollar ein Zellstoffwerk in Brasilien.

Am 11. März soll der Aufsichtsrat, am 16. April die Hauptversammlung den Dividendenvorschlag genehmigen. Die Ausschüttung werde sich auf 26,6 Mio. belaufen. Für 2018 gingen rund 133 Mio. Euro an die Aktionäre. Mehrheitseigentümerin von Lenzing ist die B&C Holding.

Lenzing-Papiere gaben in Wien am Donnerstag 2,90 Prozent auf 62,05 Euro ab.

tsk

APA

Weitere Links:


Bildquelle: Markus Kirchgatterer / Lenzing AG,Lenzing Mitarbeiter

Nachrichten zu Lenzing AGmehr Nachrichten

25.03.20
Lenzing-Aktie nun schwächer: Lenzing AG setzt Prognose für 2020 aus (APA)
25.03.20
EANS Adhoc: Lenzing AG (dpa-AFX)
24.03.20
EANS Adhoc: Lenzing AG (dpa-AFX)
19.03.20
EANS Adhoc: Lenzing AG (dpa-AFX)
18.03.20
EANS Adhoc: Lenzing AG (dpa-AFX)
18.03.20