Kursplus 07.02.2020 17:54:41

LPKF Laser-Aktien klettern auf Höchststand - Nachfolgekandidat für den SDAX

LPKF Laser-Aktien klettern auf Höchststand - Nachfolgekandidat für den SDAX

Um fast zehn Prozent ging für die Aktie des Spezialisten für Lasermaterialbearbeitung LPKF LaserElectronics zwischenzeitlich nach oben. Bis zum Handelsende blieb ein Plus von 6,16 Prozent bei 22,40 Euro. Damit haben sie einen lange nicht gesehenen Höchststand von 23,20 Euro erreicht. Zuletzt kosteten sie noch 22,50 Euro.

Die Aktie wird als Nachfolger für TLG IMMOBILIEN im SDAX gehandelt. Im Zuge einer geplanten Übernahme von TLG durch Aroundtown könnte schon in der nächsten Woche ein Platz in dem Nebenwerteindex frei werden.

Die Annahmefrist für die TLG-Aktionäre endet an diesem Freitag um Mitternacht. Sollten ausreichend Anteilseigner zugestimmt haben und der Anteil frei handelbarer TLG-Aktien unter 10 Prozent fallen, müsste die Deutsche Börse die Aktie zwei volle Handelstage nach der offiziellen Mitteilung aus dem Nebenwerte-Index herausnehmen.

/kro/fba

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Weitere Links:

JETZT DEVISEN MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren.
76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: LPKF