18.04.2019 08:10:00

Märkte am Morgen: DAX vor Feiertagen mit wenig Bewegung erwartet; Netflix, Merck, Nestlé, Commerzbank, Wirecard, Adyen, Nordex, FMC im Fokus

Am Donnerstag dürfte der Handelsauftakt in Frankfurt ruhig verlaufen. Die Wall Street liefert den Anlegern trotz Quartalssaison wenig Impulse und in Asien dominieren rote Vorzeichen. Die bevorstehenden Osterfeiertage sprechen nun für geringe Handelsumsätze in den verbleibenden Stunden. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video. 
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"