09.02.2015 19:22:48

Merkel: Programme Grundlage für Diskussion mit Athen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die mit Griechenland vereinbarten Rettungsprogramme bleiben aus Sicht von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) Basis der Beratungen über das weitere Vorgehen in der Schuldenkrise. Diese Programme seien die Grundlage für die Diskussionen, sagte Merkel am Montag nach einem Gespräch mit US-Präsident Barack Obama in Washington. "Ich warte darauf, bis Griechenland mit einem belastbaren Vorschlag kommt, und dann werden wir darüber reden." Entscheidend sei, was die neue Regierung in Athen bei der Sitzung der Eurogruppe an diesem Mittwoch oder einige Tage später auf den Tisch lege.

Merkel betonte, die Prinzipien der eigenen Anstrengung Athens und Solidarität auf der anderen Seite seien "immer die gleichen". Der neue griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hatte eine Verlängerung des Rettungsprogramms und der Sparauflagen erneut abgelehnt und fordert eine Überbrückungsfinanzierung bis Juni, um neu über einen Ausweg aus der Schuldenkrise zu verhandeln./sam/DP/jha

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit