Moderna-Aktie tiefer: Bis zu elf Impfdosen aus einem Moderna-Fläschchen möglich | 05.04.21 | finanzen.at

+++ ₿₿ +++ Handeln Sie mit Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren!** +++ ₿₿ +++-w-
Nach Überprüfung 05.04.2021 22:07:00

Moderna-Aktie tiefer: Bis zu elf Impfdosen aus einem Moderna-Fläschchen möglich

Moderna-Aktie tiefer: Bis zu elf Impfdosen aus einem Moderna-Fläschchen möglich

Das habe eine entsprechende Überprüfung ergeben, teilte die FDA am Donnerstag (Ortszeit) mit. Dies werde einen positiven Einfluss auf die Versorgung mit dem Impfstoff des US-Herstellers haben, hieß es weiter. Denn damit stehe mehr Impfstoff zur Verfügung, und dies sollte dabei helfen, die Pandemie schneller zu beenden, sagte Peter Marks von der FDA. Auch in Deutschland ist Moderna zugelassen.

Die an der NASDAQ gelistete Moderna-Aktie zeigte sich im Handel am Montag letztendlich 1,99 Prozent tiefer bei 129,91 US-Dollar.

/aae/DP/he

WASHINGTON (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: Ascannio / Shutterstock.com