+++ Bitcoin - Zeit zu handeln? Informieren Sie sich jetzt HIER** +++-w-
19.03.2020 10:24:00

Morphosys: Starker Ausblick - Entscheidung bis Ende August

Morphosys stellt sich 2020 auf einen kräftigen Anstieg bei Umsatz und Ergebnis ein. Das Biotechnologieunternehmen will seine Erlöse um auf 280 bis 290 Millionen Euro steigern, wie die im MDAX notierte Biotechfirma am späten Mittwochabend bekanntgab. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) soll zwischen minus 15 und plus 5 Millionen Euro liegen. Nicht enthalten in dieser Prognose sind unter anderem mögliche Auswirkungen der Coronakrise.Im vergangenen Jahr war der Umsatz von 76,4 auf 71,8 Millionen Euro gesunken. Wegen anziehender Forschungsaufwendungen und den Vorbereitungen zum Marktstart seines Krebsmittels Tafasitamab fiel das Ebit mit minus 107,9 Millionen Euro deutlich niedriger aus als 2018 – damals hatte es minus 59 Millionen Euro betragen. Solche Anlaufbelastungen sind in der Pharmaindustrie jedoch üblich. Mit den Werten hat Morphosys seine Ziele erfüllt, die das Unternehmen Anfang Juli angehoben hatte.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"