+++ Jetzt mehr über Kryptowährungen erfahren und direkt mit dem Handel beginnen** +++-w-
29.09.2020 22:30:40

NACHBÖRSE/XDAX +0,1% auf 12.839 Pkt - Merck KGaA gesucht

FRANKFURT (Dow Jones)--Mit einem leichten Plus hat sich die Aktie der Merck KGaA am Dienstag im nachbörslichen Handel gezeigt. Der Pharma- und Spezialchemiekonzern kann nach einem juristischen Erfolg in einem Patentstreit in den USA eine Rückstellung in Höhe von 365 Millionen Euro auflösen. Maximal ein mittlerer bis hoher zweistelliger Millionenbetrag könne davon im Finanzergebnis zu verbuchen sein. Die Prognosen sollen im Rahmen der regulären Finanzberichterstattung entsprechend anpasst werden. Die Aktie wurde bei Lang & Schwarz 1 Prozent höher getaxt.

Die Papiere des IT-Dienstleisters S&T wurden 2,4 Prozent höher gestellt. Das Unternehmen hat die Prognose für 2020 bestätigt. In Bezug auf die operative Seite sei das dritte Quartal trotz der negativen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie bei Umsatz und Gewinn sehr gut verlaufen. Zudem sei ein organisches Wachstum verzeichnet worden, hieß es.

===

XDAX* DAX Veränderung

22.15 Uhr 17.30 Uhr

12.839 12.826 +0,1%

===

*Der XDAX bildet die Entwicklung des zinsbereinigten DAX-Futures ab.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/ros

(END) Dow Jones Newswires

September 29, 2020 16:31 ET (20:31 GMT)

JETZT DEVISEN MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren.
76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.