Erwartungen übertroffen 25.03.2020 21:19:00

Nike-Aktie steigt kräftig: Nike überrascht mit Umsatzplus

Nike-Aktie steigt kräftig: Nike überrascht mit Umsatzplus

Das Umsatzminus in Gesamt-China belief sich währungsbereinigt auf 4 Prozent. Insbesondere das Wachstum im Online-Geschäft und in einigen Regionen wie Nordamerika habe den Rückgang in China ausgeglichen, so das Untenehmen. Nike-CEO John Donahoe zeigte sich zuversichtlich zu China, denn dort zeichne sich bereits eine Erholung ab.

Im dritten Geschäftsquartal per Ende Februar verdiente die Nike Inc. netto 847 Millionen Dollar, ein Minus von 23 Prozent im Vergleich zu 1,1 Milliarden Dollar im Vorjahresquartal.

Je Aktie betrug der Gewinn 53 Cent, nach 68 Cent. Die Analysten im Factset-Konsens hatten mit einem Gewinn von 51 Cent je Aktie gerechnet.

Der Umsatz stieg auf 10,1 Milliarden Dollar von 9,61 Milliarden Dollar im Jahr zuvor. Analysten hatten mit 9,81 Milliarden Dollar gerechnet.

Im US-Handel an der NYSE gewann die Nike-Aktie 9,24 Prozent auf 79,01 US-Dollar.

DJG/uxd/raz Dow Jones Newswires

Weitere Links:


Bildquelle: Ken Wolter / Shutterstock.com,TonyV3112 / Shutterstock.com