+++ Zertifikate Award Austria 2020: Stimmen Sie jetzt für den besten Emittenten im Bereich Info & Service ab! +++-w-
Trump im Fokus 01.05.2020 09:47:41

Nikkei beendet Freitagshandel deutlich tiefer - China geschlossen

Nikkei beendet Freitagshandel deutlich tiefer - China geschlossen

Nach der rasanten Erholung der internationalen Aktienkurse seit den Corona-Crashtiefs Mitte März waren die Anleger zuvor bereits an der Wall Street vorsichtiger geworden. In Tokio schloss der Nikkei 225 am Freitag mit 19.619,35 Punkten und damit 2,84 Prozent tiefer als am Vortag.

Händler verwiesen auf zuletzt wieder verschärfte Rhetorik des US-Präsidenten Donald Trump in Richtung China wegen der Coronavirus-Krise. Das habe Sorgen um ein erneutes Hochkochen des Zollstreits geweckt. So berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf eine mit der Sache vertraute Person, dass Trump erwäge, einem Pensionsfonds der Regierung Investitionen in chinesische Aktien verbieten wolle.

In China wurde wegen eines Feiertags nicht gehandelt.

/mis/jha/

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX)

Weitere Links:

JETZT DEVISEN MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren.
80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Rawpixel / Shutterstock.com,Jim Barber / Shutterstock.com

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Indizes in diesem Artikel

NIKKEI 225 22 784,74
2,22%
pagehit