09.02.2015 19:23:49

Obama: Iran muss sich bei Atomverhandlungen entscheiden

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Barack Obama hat die Führung im Iran aufgefordert, bei den laufenden Atomverhandlungen eine klare Entscheidung zu treffen. Zugleich räumte Obama offen ein, dass er in dieser Frage große Differenzen mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu habe. Es mache keinen Sinn, die laufenden Verhandlungen zu erschweren, sagte er mit Blick auf Forderungen, zum jetzigen Zeitpunkt weitere Sanktionen zu verhängen. "Wir sind jetzt an einem Punkt angelangt, an dem sie (die Iraner) eine Entscheidung fällen müssen", sagte Obama. Es gehe jetzt nicht mehr um technische Fragen. Bei den Verhandlungen mit den fünf UN-Vetomächten sowie Deutschland (5+1) komme es jetzt darauf an, dass Iran nachprüfbar auf die Entwicklung von Atomwaffen verzichte./pm/DP/jha

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit