19.03.2015 12:51:00

OeNB zu Hypo-Verstaatlichung: Im Koordinationssinn "Lektion gelernt"

Die Nationalbank (OeNB) hat dem Rechnungshof im Rahmen seiner Prüfung der Hypo-Notverstaatlichung mitgeteilt, dass sie dessen Empfehlungen zu einer koordinierten Vorgehensweise im Sinne einer "lesson learned" ("Lektion gelernt") zur Kenntnis nimmt. Die Aufsichtsorgane haben quasi aneinander vorbeigearbeitet, auch wegen einer damals noch ungenauen Aufgabenaufteilung, so die RH-Kritik sinngemäß.

Die OeNB verweist unter anderem auch darauf, dass zwischenzeitlich zahlreiche Gesetzesinitiativen genau diese Empfehlung adressiert hätten. Vor allem gelte inzwischen - seit 1. Jänner 2015 - das Bankensanierungs- und Abwicklungsgesetz. Dieses definiere für die Aufsichtsorgane entsprechende institutionelle Zuständigkeiten.

(Schluss) phs/kre

WEB http://www.oenb.at/ www.heta-asset-resolution.com

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit