03.11.2014 09:27:00

Oktober-Arbeitslosigkeit - Extremer Anstieg bei Langzeitarbeitslosen

Im Oktober waren 389.155 Personen (inklusive Schulungen) auf Jobsuche, das sind um 7,8 Prozent mehr als noch vor einem Jahr. Die Langzeitarbeitslosigkeit stieg um 111 Prozent, die Zahl der unselbstständig Beschäftigten ab 50 Jahre nahm um 5 Prozent auf 834.000 zu. Die Arbeitslosenquote laut nationaler Definition lag bei 8,1 Prozent (plus 0,7 Prozent).

Die Zahl der offenen Stellen legte um 0,6 Prozent auf 25.962 zu. Deutlich gestiegen ist die Zahl der Tage in Arbeitslosigkeit. Hier lag das Plus bei 9,6 Prozent, im Schnitt sind Arbeitssuchende 107 Tage ohne Job, teilte das Sozialministerium am Montag in einer Aussendung mit.

stf/sp/cs

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit