Verkaufsmenge ging zurück 10.04.2019 17:46:00

OMV-Aktie legt zu: Produktion im ersten Quartal gesteigert

OMV-Aktie legt zu: Produktion im ersten Quartal gesteigert

Im ersten Quartal des Vorjahres und im Vorquartal waren es noch 437.000 boe/d und 447.000 boe/d gewesen. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch in einem Quartalszwischenbericht (Trading Update) mit.

Die Gesamtverkaufsmenge ging von 38,5 Mio. boe (Q1 2018) auf 38,4 Mio. boe leicht zurück, wobei ein durchschnittlicher Ölpreis von 60,0 Dollar pro Fass realisiert wurde, nach 58,0 Dollar vor einem Jahr. Im vierten Quartal 2018 wurde ein durchschnittlicher Rohölpreis von 62,3 Dollar pro Barrel erzielt.

Der durchschnittlich erzielte Gaspreis stieg im Jahresabstand von 12,9 Euro auf 13,6 Euro pro MWh. Die Erdgas-Verkaufsmenge erhöhte sich im Jahresabstand von 32,98 TWh auf 38,04 TWh.

Die Raffinerien seien im ersten Quartal 2019 gegenüber den zwei Vorquartalen unverändert zu 98 Prozent ausgelastet gewesen, heißt es in der Mitteilung. Im ersten Quartal 2018 hatte die Auslastung 93 Prozent betragen. Der Auslastungsgrad der OMV Petrom lag im ersten Quartal 2019 bei 96 Prozent, nach 99 Prozent im Vorquartal und 94 Prozent vor einem Jahr.

Die OMV-Referenz-Raffineriemarge ging im Jahresabstand von 4,79 Dollar pro Fass auf 4,04 Dollar zurück. Im vierten Quartal 2018 hatte sie 5,24 Dollar betragen. Die Gesamtmenge der verkauften Raffinerieprodukte erhöhte sich gegenüber dem ersten Quartal 2018 von 4,53 Mio. Tonnen auf 4,79 Mio. Tonnen.

Die Ergebnisse für das erste Quartal 2019 will OMV am 3. Mai veröffentlichen.

Die Zahlen kamen bei den Anlegern gut an. Die OMV-Aktie legte bis Handelsschluss um 2,40 Prozent auf 48,23 Euro zu.

APA

Weitere Links:


Bildquelle: OMV,Tupungato / Shutterstock.com

Analysen zu OMV AGmehr Analysen

20.02.19 OMV kaufen Raiffeisen Centrobank AG
23.01.19 OMV Neutral Credit Suisse Group
09.01.19 OMV kaufen Goldman Sachs Group Inc.
31.10.18 OMV kaufen Goldman Sachs Group Inc.
11.10.18 OMV Equal weight Barclays Capital

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Rohstoffe in diesem Artikel

Ölpreis (Brent) 73,86 1,85 2,57
Ölpreis (WTI) 65,51 1,51 2,36
pagehit