+++ Ihre Meinung ist uns wichtig: Wie zufrieden sind Sie mit finanzen.at? - Hier an unserer Umfrage teilnehmen! +++ -w-
10.10.2019 11:52:00

OMV - Credit Suisse senkt Kursziel von 53,00 auf 51,00 Euro

Die Wertpapierexperten der Credit Suisse (CS) haben das Kursziel für die Anteilsscheine des heimischen Öl- und Gaskonzerns OMV von 53,00 auf 51,00 Euro gesenkt. Ihre Verkaufsempfehlung "Underperform" bleibt aufrecht.

Aufgrund makroökonomischer Voraussetzungen senkt das CS-Expertenteam rund um Thomas Adolff seine Prognosen für den heimischen Energiekonzern. Die Analysten sehen einen langfristigen Brentpreis von 65 US-Dollar je Barrel. Zuvor hatten die Experten mit 70 Dollar je Barrel gerechnet.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die CS-Analysten 5,17 Euro für 2019 bzw. 5,68 Euro für das Folgejahr. Die Dividende soll 2019 bei 1,75 Euro liegen und 2020 bei 2,25 Euro.

Am späten Donnerstagvormittag notierten die OMV-Titel an der Wiener Börse mit minus 0,72 Prozent auf 48,25 Euro.

Analysierendes Institut Credit Suisse

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) sto/ste

ISIN AT0000743059 WEB http://www.omv.com