+++ Mit Plus500 mehr über Kryptowährungen und CFDs erfahren und direkt mit dem Handel beginnen!** +++-w-
Mehrwöchiger Probebetrieb 03.12.2020 17:57:00

OMV- und Verbund-Aktien steigen: OMV und Verbund nehmen PV-Großanlage in NÖ in Betrieb

OMV- und Verbund-Aktien steigen: OMV und Verbund nehmen PV-Großanlage in NÖ in Betrieb

Fünf Monate lang wurde daran gebaut, nun startet ein mehrwöchiger Probebetrieb, teilten die Unternehmen mit. Es ist die größte Photovoltaik-Anlage Österreichs, die Kosten wurden zum Baustart im Juli mit 10 Mio. Euro beziffert.

Die Anlage soll ein Zehntel des Stromverbrauchs der OMV Austria decken und als Pilotprojekt für weitere solche PV-Anlagen auch im Ausland dienen, hieß es im Juli vonseiten der Vorstände.

In der ersten Ausbaustufe erzeugen nun auf einer 13,3 Hektar großen OMV-Fläche die ersten 34.600 PV-Module knapp 11 GWh Sonnenstrom - das entspricht in etwa dem Jahresstromverbrauch von 3.400 Haushalten. Weitere 10.400 Module sollen bis zur Endausbaustufe Ende 2021 folgen. Dann steige die Erzeugung auf über 14 GWh. Insgesamt könnten mit der Anlage 10.000 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart werden, heißt es in der Aussendung der OMV.

Die OMV-Aktie gewann im Wiener Handel am Donnerstag letztlich 1,35 Prozent auf 29,96 Euro, während es für die Verbund-Aktie um 0,34 Prozent auf 58,55 Euro nach oben ging.

(Schluss) bel/sp

APA

Weitere Links:


Bildquelle: Verbund,ALEXANDER KLEIN/AFP/GettyImages,OMV,Manfred Segerer/OMV

Analysen zu OMV AGmehr Analysen

08.01.21 OMV kaufen Credit Suisse Group
16.11.20 OMV buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.11.20 OMV verkaufen Credit Suisse Group
09.10.20 OMV Underperform Credit Suisse Group
24.09.20 OMV accumulate Erste Group Bank

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit