Corona-Profiteur 17.04.2020 22:13:46

P&G erzielt stärkstes Umsatzplus in USA seit Jahrezehnten - Aktie legt zu

P&G erzielt stärkstes Umsatzplus in USA seit Jahrezehnten - Aktie legt zu

Der Zuwachs war angesichts des Coronavirus dank der hohen Nachfrage vieler Amerikaner nach den wichtigsten Haushaltsprodukten von Waschmitteln bis hin zu Hustenmitteln so stark wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Unter dem Strich verdiente der Konzern zudem mehr als am Markt erwartet.

Wie die Procter & Gamble Co mitteilte, kletterten die Umsätze in den drei Monaten um 5 Prozent auf 17,2 Milliarden US-Dollar. Während die Erlöse in den USA um 10 Prozent stiegen, sanken sie um 8 Prozent in China, wo viele Werke und Geschäfte geschlossen waren.

Das Nettoergebnis kletterte auf 2,92 Milliarden von 2,75 Milliarden oder 1,12 (Vorjahr: 1,04) Dollar je Aktie. Der bereinigte Gewinn je Aktie nahm den weiteren Angaben zufolge auf 1,17 Dollar zu und übertraf damit die Schätzungen der Analysten, die von 1,12 Dollar je Anteil ausgegangen waren.

Den Ausblick für den Gewinn je Aktie und den organischen Umsatzanstieg im Gesamtjahr bestätigte P&G: Die organischen Erlöse sollen demnach wie geplant um 4 bis 5 Prozent steigen. Wegen negativen Währungseffekten dürfte das Umsatzplus aber nur bei 3 bis 4 Prozent liegen - hier hatte der Konzern bisher ebenfalls mit 4 bis 5 Prozent kalkuliert.

An der NYSE stiegt die P&G-Aktie um 2,63 Prozent und schloss mit 124,69 Dollar.

NEW YORK (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Jonathan Weiss / Shutterstock.com,Procter & Gamble

Analysen zu Procter & Gamble Co.mehr Analysen

23.10.19 Procter & Gamble buy Goldman Sachs Group Inc.
30.07.19 Procter & Gamble Sector Perform RBC Capital Markets
24.04.19 Procter & Gamble overweight Barclays Capital
23.04.19 Procter & Gamble Neutral Credit Suisse Group
23.04.19 Procter & Gamble Neutral Goldman Sachs Group Inc.

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit