+++ Jetzt mehr über Kryptowährungen erfahren und direkt mit dem Handel beginnen** +++-w-
Mögliche Anteilserhöhung 22.09.2020 17:57:00

ProSiebenSat.1-Aktie beflügelt von neuer Fantasie um Mediaset

ProSiebenSat.1-Aktie beflügelt von neuer Fantasie um Mediaset

Die ProSiebenSat.1-Aktien rückten früh an die MDAX-Spitze und bauten die Gewinne auf in der Spitze 9,8 Prozent bei 11,09 Euro aus. Letztlich lag das Papier mit 4,95 Prozent im Plus bei 10,60 Euro. Als Treiber galt ein Medienbericht der italienischen Zeitung "Il Messaggero", wonach der Großaktionär Mediaset einen Ausbau seines Anteils erwägen soll. Eine Quelle für die Meldung gab die Zeitung jedoch nicht an.

Im April erst hatte der Medienkonzern von Medienmogul Silvio Berlusconi seinen Anteil erhöht. Am Markt wird schon länger die Möglichkeit diskutiert, dass Mediaset gemeinsam mit der deutschen TV-Sendergruppe eine europaweite Fernsehallianz schaffen will.

/tih/jha/

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Weitere Links:


Bildquelle: Holger Rauner © ProSiebenSat.1 Media AG

Analysen zu ProSiebenSat.1 Media SEmehr Analysen

23.10.20 ProSiebenSat1 Media buy UBS AG
22.10.20 ProSiebenSat1 Media buy Goldman Sachs Group Inc.
21.10.20 ProSiebenSat1 Media buy Kepler Cheuvreux
19.10.20 ProSiebenSat1 Media buy UBS AG
13.10.20 ProSiebenSat1 Media overweight JP Morgan Chase & Co.

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit