Gewinn gesteigert 11.08.2021 11:45:00

Prudential-Aktie gesucht: Prudential verdient mehr - Milliarden-Kapitalerhöhung weiter möglich

Prudential-Aktie gesucht: Prudential verdient mehr - Milliarden-Kapitalerhöhung weiter möglich

Wie der Konzern außerdem mitteilte, erwägt er nach wie vor eine Kapitalerhöhung im Volumen von 2,5 bis 3,0 Milliarden US-Dollar, sobald der Spinoff des US-Geschäfts abgeschlossen ist.

Im Versicherungs- und Investmentgeschäft erzielte Prudential einen bereinigten operativen Gewinn aus dem fortzuführenden Geschäft von 1,57 Milliarden US-Dollar und damit gut ein Fünftel mehr als im Vorjahr. Der Nettogewinn aus fortgeführten Aktivitäten legte auf 1,06 Milliarden von 600 Millionen Dollar zu. Die Zwischendividende bleibt stabil bei 5,37 Cent je Aktie.

Der Abschluss der Abtrennung des US-Geschäfts Jackson Financial ist für den 13. September vorgesehen. Vorher müssen die Aktionäre dem Vorhaben noch auf einer Hauptversammlung am 27. August zustimmen. Die Trennung ist Teil der Strategie, sich auf Wachstumsmöglichkeiten in Asien und Afrika zu konzentrieren.

Prudential-Aktien verteuern sich in London zeitweise um 2,72 Prozent auf 14,82 Pfund.

Von Ian Walker

LONDON (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Prudential