27.09.2021 07:31:48

Prudential will bei Kapitalerhöhung 2,4 Milliarden USD erlösen

Von P.R. Venkat

LONDON (Dow Jones)--Der britische Versicherungskonzern Prudential will über eine Kapitalerhöhung 2,4 Milliarden US-Dollar erlösen. Mit dem Geld soll eine in sechs Monaten fällige hochverzinsliche Anleihe zurückgezahlt werden, teilte das Unternehmen mit. Zudem will die Prudential plc in Wachstumsprojekte investieren. Insgesamt sollen 130,8 Millionen neue Aktien zu je maximal 143,8 Hongkong-Dollar ausgegeben werden.

Citigroup, Credit Suisse und BofA Securities wurden von Prudential bei der Kapitalmaßnahme engagiert.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/kla/mgo

(END) Dow Jones Newswires

September 27, 2021 01:32 ET (05:32 GMT)

Analysen zu Prudential plcmehr Analysen

26.11.21 Prudential Buy UBS AG
07.10.21 Prudential Overweight Morgan Stanley
28.09.21 Prudential Buy Deutsche Bank AG
27.09.21 Prudential Outperform RBC Capital Markets
21.09.21 Prudential Buy Jefferies & Company Inc.

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Prudential plc 15,20 2,01% Prudential plc
Prudential PLCShs Sponsored American Deposit.Receipt Repr. 2 Shs 33,58 -0,89% Prudential PLCShs Sponsored American Deposit.Receipt Repr. 2 Shs
pagehit