27.02.2020 12:28:00

Raumfahrt: Satelliten docken im Orbit zur Betriebsverlängerung an

Das US-Rüstungs- und Raumfahrtunternehmen Northrop Grumman hat einen Versorgungssatelliten ins All geschossen und an einen Kommunikationssatelliten angedockt, dem der Treibstoff ausgeht. So soll letzterer fünf weitere Jahre im Einsatz bleiben. (Satelliten, Nasa)
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Golem.de"

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit