28.05.2020 15:33:00

Re-Start der Serie A fast fix! Hot-Stock-Lazio Rom, Borussia Dortmund oder eher die Talentschmiede Ajax Amsterdam - welche Aktie macht das Rennen?

Für welche Fußball-Aktie sollten sich Anleger entscheiden? Borussia Dortmund mit seinen Talenten Sancho, Haaland, Guerreiro und Co oder doch lieber das Papier von Ajax Amsterdam? Nicht vergessen sollten Anleger die Aktie von Lazio Rom. Der italienische Verband hat den Re-Start der Serie für den 13. Juni terminiert.Der FC Chelsea ist nach einem Medienbericht an einer Verpflichtung von Borussia Dortmunds Torhüter Roman Bürki interessiert. Wie die britische "Sun" am Donnerstag berichtet, soll der Schweizer den Spanier Kepa Arrizabalaga an der Stamford Bridge als Nummer 1 ablösen und rund 15 Millionen Pfund (16,7 Millionen Euro) kosten. Roman Bürki war 2015 für geschätzte sechs Millionen Euro vom SC Freiburg zu Borussia Dortmund gewechselt. Der 29-Jährige bestritt bisher 184 Bundesliga-Spiele für den BVB.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"

Analysen zu AFC Ajax N.V.mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit