+++ Mit Plus500 mehr über Kryptowährungen und CFDs erfahren und direkt mit dem Handel beginnen!** +++-w-
Vereinbarung 13.01.2021 20:43:00

Regeneron-Aktie legt zu: USA bestellen 1,25 Millionen Dosen des COVID-19-Mittels von Regeneron

Regeneron-Aktie legt zu: USA bestellen 1,25 Millionen Dosen des COVID-19-Mittels von Regeneron

Das bestätigte das US-Biotech-Unternehmen. Damit würde die US-Versorgung mit dem Cocktail, bestehend aus den Antikörpern Casirivimab und Imdevimab, auf mehr als 1,5 Millionen Dosen steigen. Gemäß Vereinbarung wird die US-Administration alle fertigen Dosen des Cocktails abnehmen, die bis zum 30. Juni ausgeliefert werden.

Regeneron lieferte bereits Dosen zur Behandlung von etwa 300.000 Menschen. Auch US-Präsident Donald Trump erhielt den Cocktail, als er 2020 an COVID-19 erkrankte.

Patienten, die den Cocktail in klinischen Studien erhielten, "zeigten eine erhebliche Senkung der Viruslast und benötigten weniger Behandlung", so das Unternehmen. Die Therapie könnte dazu beitragen, die Belastung des Gesundheitssystems zu verringern.

Der Cocktail wird derzeit noch in klinischen Studien zur Behandlung von COVID-19-Patienten in und außerhalb von Krankenhäusern untersucht. Darunter ist auch eine Studie zur Vorbeugung von COVID-19 bei Kontaktpersonen infizierter Personen, erklärte das Unternehmen. In der Entwicklung und Produktion des Antikörper-Cocktails arbeitet Regeneron mit dem Schweizer Pharmariesen Roche zusammen. Roche soll den Vertrieb außerhalb der USA übernehmen. Ziel ist eine jährliche Produktion mehr als 2 Millionen Dosen, so Roche.

Die Regeneron-Aktie gewinnt am Mittwoch an der NASDAQ zeitweise 0,97 Prozent auf 510,68 US-Dollar.

Von Claudia Assis

NEW YORK (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Regeneron,Lightspring / Shutterstock.com