20.06.2024 15:18:40

Rheinmetall erhält Auftrag für Artilleriemunition für bis zu 8,5 Mrd Euro

FRANKFURT (Dow Jones)--Rheinmetall hat einen Großauftrag für Artilleriemunition von der Bundeswehr erhalten. Wie der DAX-Konzern mitteilte, liegt der Auftragswert bei bis zu 8,5 Milliarden Euro brutto. Mit der Order, der größten in der Unternehmensgeschichte, sei ein bestehender Rahmenvertrag in "erheblichem Umfang" erweitert worden. Die Bestellung diene vor allem der Aufstockung der bei der Bundeswehr und ihren Verbündeten vorhandenen Lagerbestände sowie auch der Unterstützung der Ukraine. Die Lieferungen sollen ab Anfang 2025 erfolgen.

"Dieser Rahmenvertrag sichert die erforderliche Auslastung des neuen Werks, das wir an unserem Standort Unterlüß in Niedersachsen zur Munitionsversorgung unserer Streitkräfte entstehen lassen", sagte Rheinmetall-CEO Armin Papperger laut Mitteilung.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/kla/uxd

(END) Dow Jones Newswires

June 20, 2024 09:18 ET (13:18 GMT)