15.10.2021 09:44:00

Royal Dutch Shell: Es ist wieder soweit...

Same procedure as every day - der Ölpreis hat wieder einmal ein neues Mehrjahres-Hoch markiert. Die Erholung der Weltwirtschaft sorgt für eine weiter steigende Ölnachfrage, während das Angebot der großen Ölfördernationen, die im Verbund OPEC+ die gemeinsame Produktionspolitik abstimmen, nur sehr langsam ausgeweitet wird. Daher rechnen immer mehr Experten wie auch Goldman Sachs mit einer anhaltenden Rallye von Brent, WTI & Co. Von der Rallye an den Rohstoffmärkten profitiert natürlich auch die Aktie von Royal Dutch Shell in erheblichem Umfang. Das britisch-niederländische Unternehmen wird in diesem - und vermutlich auch im nächsten - Jahr üppige Nettogewinne erzielen.Die Aussichten für Shell sind also gut. Die Aktie ist trotz des kräftigen Kursanstiegs mit einem KGV von 9 und einem KBV von 1,1 immer noch sehr günstig bewertet. Der Chart präsentiert sich weiterhin in sehr starker Verfassung. Anleger sollten also weiterhin am Ball bleiben.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"

Analysen zu Shell (Royal Dutch Shell) (A)mehr Analysen

03.12.21 Shell Buy UBS AG
03.12.21 Shell Buy Deutsche Bank AG
02.12.21 Shell Outperform RBC Capital Markets
24.11.21 Shell Overweight Barclays Capital
17.11.21 Shell Buy UBS AG

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Shell (Royal Dutch Shell) (A) 19,32 -0,08% Shell (Royal Dutch Shell) (A)
pagehit