Millionenkauf 20.08.2019 14:04:00

S IMMO steigt in Erfurt in den Büroimmobilienmarkt ein

S IMMO steigt in Erfurt in den Büroimmobilienmarkt ein

So hat das Unternehmen seit Jahresanfang die ehemalige Reichsbahndirektion sowie die ehemalige Gewehrfabrik der Stadt erworben, teilte S IMMO am Dienstag mit. Der Kaufpreis für beide Immobilien betrug laut Angaben des Unternehmens insgesamt 21 Mio. Euro.

S IMMO ist eigenen Angaben zufolge bereits seit 2018 in Erfurt aktiv und besitzt in der Stadt bereits mehrere Wohnimmobilien. Das Portfolio belaufe sich inklusive der Zukäufe auf ein Volumen von 36.000 Quadratmetern und soll weiter ausgebaut werden. "Wir erwarten eine weitere Belebung des Markts und eine positive Entwicklung von Mieten und Kaufpreisen. Erfurt ist für uns eine spannende Stadt, in der wir weiter zukaufen möchten", sagte Robert Neumüller, Geschäftsführer der S IMMO Germany, laut Aussendung.

(Schluss) bel/ivn

APA

Weitere Links:


Bildquelle: S IMMO AG