Phase-3-Studie 22.10.2021 20:57:00

Sanofi- und Regeneron-Aktien gewinnen: Dupixent erreicht wichtige Endpunkte bei Prurigo Nodularis

Sanofi- und Regeneron-Aktien gewinnen: Dupixent erreicht wichtige Endpunkte bei Prurigo Nodularis

Den Angaben zufolge habe Dupixent den Juckreiz nach 12 Wochen signifikant reduziert. Nach 24 Wochen seien bei fast dreimal so vielen Dupixent-Patienten im Vergleich zum Placebo sowohl der Juckreiz als auch die Hautläsionen zurückgegangen.

Prurigo nodularis ist laut Mitteilung die sechste Krankheit, bei der Dupixent positive Phase-3-Ergebnisse geliefert hat. Beide Unternehmen wollen im 2022 Jahr mit den Zulassungsanträgen beginnen.

Der US-Konzern Regeneron hat Dupixent entwickelt und vermarktet es in den USA gemeinsam mit dem französischen Unternehmen Sanofi im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung von 2007. Sanofi vertreibt das Produkt international.

Die Sanofi-Aktie gewann im Handel an der EURONEXT in Paris letztlich 1,38 Prozent auf 85,11 Euro. Für die Regeneron-Aktie geht es im NASDAQ-Handel zeitweise 0,35 Prozent hoch auf 571,35 US-Dollar.

NEW YORK (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: 360b / Shutterstock.com,Regeneron

Analysen zu Regeneron Pharmaceuticals Inc.mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Regeneron Pharmaceuticals Inc. 572,20 1,22% Regeneron Pharmaceuticals Inc.
Sanofi S.A. 84,85 -0,99% Sanofi S.A.
Sanofi S.A. (spons. ADRs) 42,60 1,91% Sanofi S.A. (spons. ADRs)
pagehit