✩ ✩ ✩ Investieren in der Coronakrise - aktuell interessante Zertifikate ✩ ✩ ✩ -w-
20.02.2020 15:41:43

SAP verkleinert und baut Vorstand um - Ries, Kleinemeier gehen

WALLDORF (Dow Jones)--Aus dem achtköpfigen Vorstand der SAP SE werden mit Personalvorstand Stefan Ries und dem für Digital Business Solutions zuständigen Michael Kleinemeier zwei Mitglieder bis Ende Mai ausscheiden, gleichzeitig werden die Zuständigkeiten neu geordnet. Absehbar ist dabei eine Verkleinerung um ein Mitglied. Über die Neubesetzung der Personalleitung soll bis Ende Mai entschieden werden, so SAP.

Aufgeteilt wird der Bereich Digital Business Solutions, für den derzeit noch der 62-jährige Kleinemeier verantwortlich ist, und in die Zuständigkeit der amtierenden Vorstandsmitglieder Adaire Fox-Martin und Thomas Saueressig überführt. Fox-Martin leitet künftig den neu betitelten Vorstandsbereich Customer Success, in dem Vertrieb, Service und andere auf Kundenbeziehungen ausgerichtete Felder gebündelt werden. Unter der Leitung von Saueressig werden Produktmanagement, Entwicklung und Produktsupport stehen.

Auch die Ausrichtung von Chief Technology Officer Jürgen Müller wird angepasst. Er soll zusätzlich die Entwicklung einer integrierten Data Management Solution vorantreiben neben seiner Verantwortung für SAP-Plattform- und Technologie-Entwicklung sowie Technologien für das intelligente Unternehmen, wie SAP mitteilte. Die Bereiche von Saueressig und Müller werden weiterhin zusammenarbeiten.

"Um glaubhaft als ONE SAP auftreten zu können, haben wir die Leistungsfähigkeit unserer Organisation weiter gestärkt und Funktionen bereichsübergreifend zusammengeführt. Wir sind überzeugt, dass wir so den Erfolg unserer Kunden wie auch den der SAP nachhaltig sicherstellen", sagte Co-CEO Jennifer Morgan.

Kleinemeier (62), seit 1989 bei SAP und seit 2015 im Vorstand, wird den Softwarekonzern per Ende April verlassen, Personalchef Ries (53) einen Monat später. Ries war seit 2002 bis auf eine vierjährige Zwischenstation als Berater bei SAP und zog 2016 in den Vorstand ein.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/smh/kla

(END) Dow Jones Newswires

February 20, 2020 09:42 ET (14:42 GMT)