08.08.2022 18:49:40

Sartorius übernimmt britische Albumedix für 415 Millionen Pfund

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Laborausrüster Sartorius stärkt sein Portfolio an innovativen Lösungen für neuartige Therapien mit der Übernahme der britischen Albumedix Ltd für etwa 415 Millionen Pfund. Das 1984 gegründete Unternehmen mit Sitz in Nottingham ist ein Anbieter von branchenführenden Lösungen, die auf rekombinantem Albumin basieren. Rekombinantes Humanalbumin ist ein wichtiger Baustein für die biopharmazeutische Industrie und wird für eine Reihe von Anwendungen benötigt, zum Beispiel als tierzellfreier Zusatz für Zellkulturmedien und für die Stabilisierung von Impfstoffen und Virustherapien, wie Sartorius mitteilte.

Die Übernahme soll über den in Frankreich gelisteten Teilkonzern Sartorius Stedim Biotech erfolgen und vor Ende des dritten Quartals 2022 abgeschlossen werden.

Albumedix wurde bislang von Privatinvestoren gehalten und soll bei Sartorius in die Sparte Bioprocess Solutions integriert werden. Das Unternehmen hat mehr als 100 Mitarbeiter und wird 2022 voraussichtlich einen Umsatz von rund 33 Millionen Pfund bei einer deutlich zweistelligen EBITDA-Marge erzielen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/sha/kla

(END) Dow Jones Newswires

August 08, 2022 12:49 ET (16:49 GMT)