Gesamtübernahme möglich 26.11.2014 11:25:00

SBO übernimmt 67 Prozent an kanadischem Ölfelddienstleister Resource

SBO übernimmt 67 Prozent an kanadischem Ölfelddienstleister Resource

Der Kaufvertrag beinhalte eine Option zur Übernahme der übrigen 33 Prozent nach Ablauf von drei Jahren, teilte Schoeller Bleckmann Oilfeld (SBO) am Dienstagabend ad hoc mit. Signing und Closing der Transaktion fanden heute statt.

Der genaue Kaufpreis hängt noch von den Ergebnissen von Resource ab: Die erste Teilzahlung ist mit dem Closing fällig und beträgt 39,3 Millionen Kanadische Dollar (CAD), das sind um gerechnet 28,2 Mio. Euro. Die zweite Tranche wird Ende März 2015 überwiesen. Sie werde - abhängig vom Erreichen eines vereinbarten Jahresergebnisses durch Resource - zwischen 30 und 50 Millionen CAD (zwischen 21,5 und 35,8 Mio. Euro) betragen, so SBO in einer Aussendung. SBO will den Kaufpreis aus dem Cashflow sowie durch Ausnutzung bestehender Kreditlinien finanzieren. Nach Bezahlung der zweiten Rate werde SBO einen Verschuldungsgrad (Gearing) von voraussichtlich 15 Prozent bis 20 Prozent aufweisen.

Ob SBO in drei Jahren auch das restliche Drittel an Resource übernimmt, will SBO-Chef Gerald Grohmann erst später entscheiden. "Die Frage stellt sich derzeit nicht", sagte Grohmann zur APA. Die kanadischen Unternehmensgründer bleiben vorerst an Bord. Resource werde noch heuer in der SBO-Bilanz konsolidiert. Wie sich die Übernahme auf die Ergebnisse von SBO auswirken wird, wollte Grohmann nicht im Detail sagen. Nur soviel: Resource könne bei den Margen mithalten, sie liegen laut Grohmann in der Größenordnung von SBO. Für das laufende Geschäftsjahr wird bei Resource ein Umsatz von 40 Mio. CAD erwartet.

Resource hat den Angaben zufolge derzeit 60 Mitarbeiter. Resource ist in Calgary ansässig und stand bisher vollständig im Eigentum der Unternehmensgründer. Das Unternehmen ist Anbieter von "Downhole Completion Tools" und besitzt laut SBO eine starke Marktposition am kanadischen Markt.

(Schluss) pro/cts

ISIN AT0000946652 WEB http://www.sbo.co.at

Weitere Links:


Bildquelle: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG

Analysen zu Schoeller-Bleckmannmehr Analysen

26.03.19 Schoeller-Bleckmann neutral Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.03.19 Schoeller-Bleckmann buy Raiffeisen Centrobank AG
14.01.19 Schoeller-Bleckmann accumulate Erste Group Bank
04.09.18 Schoeller-Bleckmann accumulate Erste Group Bank
31.08.18 Schoeller-Bleckmann Hold Baader Bank

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit