+++ Ihre Meinung ist uns wichtig: Wie zufrieden sind Sie mit finanzen.at? - Hier an unserer Umfrage teilnehmen! +++ -w-
21.10.2019 05:20:42

Schiffsmotoren: Künftig wenig CO2-Ausstoß dank regenerativer Energien

ROSTOCK (dpa-AFX) - Beim Schiffsmotor der Zukunft wird nach Ansicht des Geschäftsführers des Motorenherstellers Caterpillar Motoren, Martin Wernli, der CO2-Ausstoß langfristig deutlich sinken. Die Basis dafür seien regenerative Energien, mit denen synthetische Gase oder Kraftstoffe hergestellt werden, sagte Wernli der Deutschen Presse-Agentur. "Damit kommen wir sehr nahe an eine CO-neutrale Schifffahrt heran."

Caterpillar mit Sitz unter anderem in Kiel und Rostock stellt beispielsweise die Motoren für die Kreuzfahrtschiffe der Reedereien Aida Cruises oder Costa Crociere her. Dabei steht derzeit Flüssigerdgas (LNG) im Vordergrund. Am vergangenen Dienstag wurde auf der Neptun Werft in Warnemünde die Maschinensektion des zweiten mit Flüssigerdgas betriebenen Aida-Kreuzfahrtschiffs auf Kiel gelegt. Die "Aidacosma" soll im Sommer 2021 in Dienst gestellt werden./mgl/DP/zb

Nachrichten zu Caterpillar Inc.mehr Nachrichten

Keine Nachrichten verfügbar.