+++ Mit Plus500 mehr über Kryptowährungen und CFDs erfahren und direkt mit dem Handel beginnen!** +++-w-
02.11.2020 15:35:00

Schlag-den-Buffett-Depot-Wert Novo Nordisk: 3 mal „kaufen“

Das Geschäft mit neueren Diabetes-Medikamenten hat dem Pharmakonzern Novo Nordisk im dritten Quartal Rückenwind verliehen. Dank dem Flagschiff Ozempic und dem Newcomer Rybelsus konnten die Dänen die Umsätze mit sogenannten GLP-1-Mitteln wechselkursbereinigt um fast ein Drittel steigern, teilte der Konzern am vergangenen Freitag mit. Das Gros der Analysten bleibt zuversichtlich.Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Novo Nordisk nach den vollständigen Quartalszahlen auf "Outperform" mit einem Kursziel von 470 dänische Kronen belassen. Das Umsatz- und Gewinnwachstum des Insulinherstellers liege im Rahmen der bereits bekannten Eckdaten, so Analyst Trung Huynh in einer am Montag vorliegenden Studie.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"