+++ ₿₿ +++ Ripple +22% in den letzten 24 Stunden im Plus. Jetzt XRP handeln!** +++ ₿₿ +++-w-
22.01.2021 22:39:00

Schlussglocke: Big Blue und Intel ziehen Dow nach unten - Apple mit neuem Rekord

Die beiden PC-Aktien IBM und Intel sorgten mit ihrem Kurseinbruch für einen schwachen Schluss beim Dow Jones. Auch das Zugpferd der jüngsten Rallye, der technologielastige Nasdaq 100, schloss leicht im Minus. Die allgemeine Finanzmarktstimmung wurde vorm Wochenende vor allem durch die angespannte Corona-Lage belastet. Zwar hat sich die Situation in den USA, Großbritannien und Kontinentaleuropa überwiegend etwas entspannt. Die Anzahl der Neuinfektionen bleibt jedoch hoch. Zudem wird das Tempo der angelaufenen Schutzimpfungen durch begrenzte Produktionskapazitäten gebremst. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial verlor 0,6 Prozent auf 30.997 Punkte. Auf Wochensicht steht ein Plus von 0,6 Prozent zu Buche. Das Zugpferd der jüngsten Rallye, der technologielastige Nasdaq 100, schloss mit 0,3 Prozent im Minus bei 13.366 Zählern. Auch der marktbreite S&P 500 gab um 0,3 Prozent nach auf nun 3.841 Punkte. Am Vortag hatten sich alle drei genannten Börsenbarometer noch zu neuen Rekordmarken aufgeschwungen.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"