12.09.2019 11:38:44

SENTIMENT/Zögerliche Anleger sprechen gegegn die Unterseite

Von Herbert Rude

Die Anleger werden trotz der steigenden Indizes nur zögerlich optimistischer. Laut der neuen Umfrage der Deutschen Börse AG zur Stimmung unter den DAX-Anlegern ist der Anteil der Optimisten leicht gestiegen.

Verglichen mit der Umfrage zur Mitte vergangener Woche nahm er unter den institutionellen Anlegern um 2 Prozentpunkte zu auf 39 Prozent und unter den Privaten um 3 Punkte auf 42 Prozent.

Das Bärenlager nahm unter den "Instis" um 8 Punkte auf 34 Prozent ab, so dass das neutrale Lager um 6 Punkte auf 27 Prozent wuchs. Unter den Privaten schrumpfte das Bärenlager um 6 Punkte auf 35 Prozent. Der neutrale Anteil wuchs um 3 Punkte auf 23 Prozent.

Kaufinteresse Richtung 12.050/12.000 beim DAX

"Viele Marktteilnehmer wurden von der Rally der Börsenkurse überrascht", sagt Joachim Goldberg, der die Umfrage für den Börsenbetreiber durchführt und bewertet. "Von der derzeitigen Positionierung der von uns befragten Akteure geht jedenfalls keine allzu große Gefahr für das Börsenbarometer aus", so der Analyst für Behavorial Finance.

Sollte es zu Rücksetzern in Richtung 12.000/12.050 kommen, könnte sich vermehrt Kaufinteresse zeigen. Dagegen dürfte bei einem weiter steigenden DAX das Kaufinteresse nachlassen. Der DAX werde dann vermutlich nur noch von denen getrieben, die noch kaufen müssten, so Goldberg.

US-Markt mit Luft nach oben

In den USA ist das Bullenlager unter den Privatinvestoren laut der neuen AAII-Umfrage um 4,5 Punkte auf 33,1 Prozent gewachsen. Das neutrale Lager nahm um 3,8 Punkte zu auf 35,6 Prozent, das Bärenlager schrumpfte um 8,3 Punkte auf 31,3 Prozent. "Die Privatinvestoren sind weit davon entfernt, frühere Stimmungshochs zu erreichen, sagt Robert Rethfeld von Wellenreiter-Invest. "Würden die Märkte weiter steigen, wäre auf der Oberseite 'emotional' Platz, denn die Stimmung ist von jeglicher Euphorie weit entfernt", so der Marktanalyst.

DJG/hru/gos

-0-

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

September 12, 2019 05:38 ET (09:38 GMT)

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Indizes in diesem Artikel

DAX 12 468,01
0,08%
pagehit